Programm

Ganz besonders stolz ist Yantian auf ihr jüngstes Projekt: Seit 2011 ist sie künstlerische Leiterin des Louis-Lewandowski-Festivals, das in diesem Jahr zum zweiten Mal in Berlin stattfindet und synagogale Chöre aus aller Welt einlädt, die sich der Tradition Louis Lewandowskis verschrieben haben.

Im Rahmen des Kulturprogramms stehen den Gemeinden zwei Programme zur Auswahl

1) Europäische und amerikanische Synagogalmusik des 19. und 20. Jahrhunderts Die synagogale Reise präsentiert Kompositionen von Louis Lewandowski, osteuropäische Chasanut von Ismar Schorr, Shlomo Rawitz, Adolph Katchko und führt bis nach Amerika mit Stücken von Kurt Weill, Ben Steinberg und Meir Finkelstein.

2) Jüdische Lieder aus Osteuropa und Israel

Für die Gemeinden hat das Ensemble ein neues Programm mit jüdischer Folklore für Kantor und Chor zusammen gestellt. Es erklingen Schejibane Beit Hamikdasch, Eli Eli, Jeruschalaim schel sahaw uvm.